Startseite
Stationen
Strecken
Fotogalerien
EFS
Fahrzeuge
Videoclips
Stellwerke
Gleispläne
Karten
Sonstiges
Bücher
Links
Gästebuch
Impressum
Besucherzähler
Oberlausitzer Eisenbahnen - Die Strecke von Bautzen nach Bad Schandau

Die Strecke von Bautzen nach Bad Schandau


Kilometerangaben

KM Eisenbahn Station
0.00 Bautzen
4.68 Singwitz
5.96 Anschluss Werkbahn Gnaschwitz
8.14 Großpostwitz
9.97 Rodewitz
13.98 Wilthen
19.28 Neukirch Ost
23.38 Neukirch West
29.70 Oberottendorf
36.60 Neustadt
42.70 Krumhermsdorf
49.20 Sebnitz
Stadtviadukt (22m hoch und 147m lang)
Tunnel 1 (147m lang)
Hainersdorfer Viadukt (24m hoch)
52.90 Amtshainersdorf
Tunnel 2 (89m lang)
Tunnel 3 (93m lang)
Tunnel 4 (109m lang)
54.50 Ulbersdorf
Tunnel 5 (91m lang)
Tunnel 6 (77m lang)
57.00 Mittelndorf
59.20 Goßdorf-Kohlmühle
61.30 Porschdorf
Tunnel 7 (377m lang)
63.30 Rathmannsdorf
64.60 Bad Schandau

Fotos und Infos zu den Bahnhöfen und Haltepunkten der Strecke

Bautzen


-am 23. Juni 1846 wurde Bautzen mit der Fertigstellung der Teilstrecke Bischofswerda-Bautzen an die
 Sächsisch-Schlesische Eisenbahn von Dresden angeschlossen
-am 1. September 1847 wurde die Strecke bis Görlitz verlängert
-aufgrund verschiedener von technischer und ökonomischer Parameter wurde der Standort etwas abseits
 der historischen Altstadt gewählt
-durch die Lage des Bahnhofs wurde der Verkehr in der Stadt stark beeinflusst und Veränderungen an
 der gewachsenen Stadtstruktur wurden durchgeführt
-verschiedene Planungen von 1870 und 1914, die eine Eisenbahnverbindung von Berlin über Bautzen und Rumburg
 nach Wien vorsahen, wurden von der sächsischen Regierung aufgrund der bevorzugten verkehrlichen Entwicklung
 von Dresden über das Elbtaal nicht mitgetragen
-dies und die Tatsache, dass die Eisenbahnstrecke nach Zittau bereits in Bischofswerda abzweigte, verhinderte
 das sich Bautzen zu einen bedeutenden Eisenbahnknotenpunkt entwickelte
-1877 wurde die Nebenstrecke nach Bad Schandau in Betrieb genommen und das Bahnhofsgebäude
 wurde erweitert
-ab 1908 gab es eine Verbindung nach Berlin über Hoyerswerda
-1921 erhielt das Bahnhofsgebäude in etwa seine heutige Gestalt
-1945 im Zuge der Schlacht um Bautzen brannte das Gebäude aus, es wurde vereinfacht und erneuert

Quelle: Wikipedia

Bahnhof
Bahnhof
Bahnhof
Bahnhof
Güterabfertigung
Güterabfertigung
Eilgüterschuppen
Eilgüterschuppen
Kohleschuppen und Lokleitung
Kohleschuppen
und Lokleitung

Wasserstation alt
Wasserstation alt
Stellwerk B2
Stellwerk B2
im Stellwerk B2
im Stellwerk B2
Stellwerk W1
Stellwerk W1
im Stellwerk W1
im Stellwerk W1

im Stellwerk W1
im Stellwerk W1
Stellwerk R4
Stellwerk R4
Stellwerk W5
Stellwerk W5
Stellwerk A
Stellwerk A
Stellwerk 2
Stellwerk 2

Viadukt
232 388-9
auf dem Viadukt
Denkmallok 52 8056-5
Denkmallok
52 8056-5
Gleisplan
Gleisplan
Zeichnung vom Bahnhof
Zeichnung
vom Bahnhof
Zeichnung von der Wasserstation
Zeichnung von der
Wasserstation

weitere Fotos von Bautzen

Bautzen BW


Drehscheibe
Drehscheibe
Lokschuppen
Lokschuppen
im Lokschuppen
im Lokschuppen

weitere Fotos von Bautzen BW

Singwitz


Bahnhof
Bahnhof
Stellwerk
Stellwerk
im Stellwerk
im Stellwerk
Fortschritt
Fortschritt
Formsignal A
Formsignal A

weitere Fotos von Singwitz

Großpostwitz


Bahnhof
Bahnhof
Empfangshalle
Empfangshalle
im Stellwerk B2
im Stellwerk B2
Güterabfertigung
Güterabfertigung

Lokschuppen
Lokschuppen
Stellwerk W3
Stellwerk W3
im Stellwerk W3
im Stellwerk W3
im Stellwerk W3
im Stellwerk W3

weitere Fotos von Großpostwitz

Rodewitz



weitere Fotos von Rodewitz

Wilthen


Im Herbst 2004 wurden neue Weichen in Richtung Neukirch Ost eingebaut und 2006 in Richtung Schirgiswalde-Kirschau. Im Februar 2007 wurden fast alle nicht mehr benutzten Gleise abgebaut.

Bahnhof
Bahnhof
im Stellwerk B2
im Stellwerk B2
Güterabfertigung
Güterabfertigung
Lokschuppen
Lokschuppen
Wasserstation
Wasserstation

Stellwerk W1
Stellwerk W1
im Stellwerk W1
im Stellwerk W1
Stellwerk W3
Stellwerk W3
im Stellwerk W3
im Stellwerk W3
Weinbrand
Weinbrand

Schmiede
Schmiede
Gleisplan
Gleisplan
Zeichnung vom Empfangsgebäude
Zeichnung vom Empfangsgebäude
Zeichnung vom Güterabfertigung
Zeichnung vom Güterabfertigung
Zeichnung vom Stellwerk W1
Zeichnung vom Stellwerk W1

weitere Fotos von Wilthen

Infos zum Strecken Abschnitt Wilthen - Neukirch Ost


Das Streckengleis lag laut Rbd-Karte Mai 1960 + September + Dezember 1990 rechts, August 1967 rechts 1974 - 1978 lag das Streckengleis auf dem Planum links.
Ca. 1987 und 1988 wurde das Gleis von Wilthen bis Neukirch (Lausitz) Ost von der linken Seite teilweise auf die rechte Seite gelegt. Ab da schwenkte es zwischen linker und rechter Seite, um größere Radien zu erzielen.

Neukirch Ost


Bahnhof
Bahnhof
Bahnhof
Bahnhof
Güterabfertigung
Güterabfertigung
Lokschuppen
Lokschuppen

Bahnübergang
Bahnübergang
Stellwerk B1
Stellwerk B1
im Stellwerk B1
im Stellwerk B1
Stellwerk B2
Stellwerk B2

im Stellwerk B2
im Stellwerk B2
im Stellwerk B2
im Stellwerk B2
Stellwerk W3
Stellwerk W3
Formsignal aus Putzkau mit einem Gittermast
Formsignal aus Putzkau mit einem Gittermast
die 52 8080-5
die 52 8080-5

Gleisplan
Gleisplan

weitere Fotos von Neukirch Ost

Infos zum Strecken Abschnitt und den Bahnhöfen Neukirch Ost - Neukirch West


Da die Strecke bis 1945 zweigleisig war, waren in Neukirch Ost und Neukirch West 1 und 2 durchgehende Hauptgleise, 3 war überholgleis und Ein/Ausfahrgleis für Nahgüterzüge (Noch nicht bewiesen), die die durchgehenden Hauptgleise nicht blockieren sollten. Gleis 4 war Abstellgleis, Gleis 5 Ladegleis. Neukirch Ost am Gleis 3 Gleissperren angebaut, Nebengleis.
Das Streckengleis lag laut Rbd-Karte Mai 1960 + September + Dezember 1990 rechts, August 1967 links 1974 - 1978 lag das Streckengleis auf dem Planum links.
Kurz vor der Wende (1989) wurde das Gleis von Neukirch (Lausitz) Ost bis Neukirch (Lausitz) West auf die rechte Seite gelegt.

Neukirch West


Neukirch West war bis 1965 Endbahnhof für die Züge von Bad Schandau. Gleis 3 war immer ein Ausfahrgleis nach Neukirch(L)Ost bis 1969 zur ZOE. Von da an war Signal D ein Zwischensignal.
In Neukirch West wurden vom 04.10.1994 7:15 bis 19.10.1994 16:00 in durchgehender Sperrpause laut Betra 6160 die Hauptsignale D und G am Gleis 3 und die Weichen 2, 5, 6 und 12 ausgebaut, Gleis 3 wurde zum Stumpfgleis. D war Zwischensignal. Erst mußte Ausfahrsignal C am Gleis 2 auf Fahrt gestellt werden, dann Zwischensignal D. Signale B und C standen früher am W 1 vor der sogenannten "Himmelsbrücke" welche vom Bahnhof Neukirch West zum Georgenbad führte.

Bahnhof
Bahnhof
Bahnhof
Bahnhof
im Stellwerk B2
im Stellwerk B2
im Stellwerk B2
im Stellwerk B2
im Stellwerk B2
im Stellwerk B2

Flugzeugträger
Flugzeugträger
Lokschuppen
Lokschuppen
Stellwerk W3
Stellwerk W3
im Stellwerk W3
im Stellwerk W3
im Stellwerk W3
im Stellwerk W3

Gleisplan
Gleisplan

weitere Fotos von Neukirch West

Oberottendorf


Bahnhof
Bahnhof
Wirtschaftsgebäude
Wirtschafts-
gebäude
Güterabfertigung
Güterabfertigung
Schuppen
Schuppen
Anschluss Kohlehandel
Anschluss
Kohlehandel

weitere Fotos von Oberottendorf

Neustadt


Bahnhof
Bahnhof
Güterabfertigung
Güterabfertigung
Lokschuppen
Lokschuppen
Stellwerk 1
Stellwerk 1
im Stellwerk 1
im Stellwerk 1

Stellwerk 2
Stellwerk 2
im Stellwerk 2
im Stellwerk 2
Formsignal B, C und D
Formsignal B, C und D
Viadukt Teil 1
Viadukt Teil 1
Viadukt Teil 2
Viadukt Teil 2

weitere Fotos von Neustadt

Krumhermsdorf


Bahnübergang
Bahnübergang

Sebnitz


Bahnhof
Bahnhof
historisches ehemaliges Fahrdienstleiter Stellwerk
historisches ehemaliges Fahrdienstleiter Stellwerk
Drs
Drs
Stellwerk B1
Stellwerk B1
im Stellwerk B1
im Stellwerk B1

im Stellwerk B1
im Stellwerk B1
Stellwerk W2
Stellwerk W2
im Stellwerk W2
im Stellwerk W2
Formsignal bei einem Eisenbahn Laden
Formsignal bei einem Eisenbahn Laden
die 52 8177-9 bei einem Viadukt
die 52 8177-9 bei einem Viadukt

weitere Fotos von Sebnitz

Amtshainersdorf



Ulbersdorf


Bahnhof
Bahnhof
Güterabfertigung
Güterabfertigung
Bahnübergang
Bahnübergang
Signal B und C
Signal B und C

weitere Fotos von Ulbersdorf

Mittelndorf



Goßdorf-Kohlmühle


Bahnhof
Bahnhof
Bahnhof
Bahnhof
Bahnwärterhaus
Bahnwärterhaus
altes Fabrik Gelände
altes Fabrik Gelände
altes Fabrik Gelände, Lokschuppen
altes Fabrik Gelände, Lokschuppen


weitere Fotos von Goßdorf-Kohlmühle

Porschdorf


Bahnhof
Bahnhof

weitere Fotos von Porschdorf

Rathmannsdorf


Bahnhof
Bahnhof
Wirtschaftsgebäude
Wirtschaftsgebäude
Güterabfertigung
Güterabfertigung
Übersicht
Übersicht

weitere Fotos von Rathmannsdorf

Bad Schandau


Bahnhof
Bahnhof
Güterabfertigung
Güterabfertigung
Lokschuppen
Lokschuppen
Lokschuppen
Lokschuppen
Elbbrücke
Elbbrücke

Stellwerk B1
Stellwerk B1
Stellwerk W3
Stellwerk W3
Gleisplan
Gleisplan
Gleisplan
Gleisplan

weitere Fotos von Bad Schandau